Prof. Dr. Christoph Thomas

Facharzt für Radiologie

Leiter Krankenhausversorgung




Beruflicher Werdegang

Seit 2020

Radiologikum Krefeld

2018-2020

Leitender Oberarzt, Universitätsklinikum Düsseldorf

2014-2018

Oberarzt, Universitätsklinikum Düsseldorf

2012-2014

Facharzt/Funktionsoberarzt, Universitätsklinikum Tübingen

2007-2012

Arzt in Weiterbildung und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universitätsklinikum Tübingen

 

Fachliche Qualifikation

2016

Ernennung zum außerplanmäßigen Professor, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2015-2018

Master of Health Business Administration (MHBA), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2013

Habilitation und Venia legendi, Eberhards-Karls-Universität Tübingen

2012

Anerkennung als Facharzt für Radiologie

2007

Promotion zum Doktor der Medizin

2007

Approbation als Arzt

2000-2006

Studium der Humanmedizin, RWTH Aachen

Zusatzqualifikationen:

  • Zertifizierter Interventioneller Radiologe und Ausbilder der DeGIR
  • Zertifizierter Muskuloskelletaler Radiologe der DRG
  • Zertifizierter Kardiovaskulärer Radiologe (CT und MRT) der DRG
  • Spezialzertifizierung mpMR-Prostatographie der DRG
  • Ministerielles Baden-Württemberg Zertifikat Medizindidaktik

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
  • European Society of Radiology (ESR)
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR)
  • Cardiovascular and interventional Radiological Society of Europe (CIRSE)

Publikationen:

  • Mitherausgeber Fachbuch "Interventionelle Radiologie" im Thieme-Verlag
  • Über 90 Publikationen im Peer-Review-Verfahren, davon 28 als Erst- oder Letztautor
  • Gutachterliche Tätigkeit in Fachzeitschriften